lablue – Partnersuche auf hohem Niveau

Singlebörsen wir lablue tummeln sich zu Hauf am deutschen Markt. Stellt sich immer die Frage, ob es sich lohnt, sich bei einer Singlebörse anzumelden und wenn ja, welche es denn dann im Endeffekt sein soll. Ob es für Sie lohnend ist, eine Singlebörse zu nutzen, hängt davon ab, ob Sie auf der Suche nach einer festen Partnerschaft sind und hier vielleicht einfach gern Ihren Blickwinkel ein wenig erweitern möchten. Denn darum geht es bei Singlebörsen – neue Menschen kennenlernen und schauen, ob der oder die Richtige womöglich dabei sein könnte.

Dabei bieten Singlebörsen den Vorteil, dass Sie hier ganz in Ruhe nach passenden Singles suchen können. Wenn Sie jemanden kontaktieren möchten, müssen Sie das nicht mit Schmetterlingen im Bauch und einem Klos im Hals tun, Sie schreiben der Person einfach eine Mail. Wenn das Interesse auf Gegenseitigkeit beruht, werden Sie eine Antwort bekommen. Wenn nicht, wird Sie das nicht verletzen. Wenn Sie in einem Club jemanden ansprechen, und die Antwort fällt vielleicht nicht nur negativ, sondern gar geringschätzig aus, kann das weitaus verletzender sein. Letztlich kann man sagen, dass Singlebörsen die Suche nach einem Partner erleichternd begleiten können.

Jetzt kostenlos testen!

Alternativen zu lablue

Lovepoint

Lovepoint

C-Date

C-Date

Vor dem ersten Login bei lablue – Daten und Fakten zum Anbieter

Bevor Sie sich für einen bestimmten Anbieter entscheiden, macht es immer erst einmal Sinn, sich einen genauen Überblick über die Leistungen des Anbieters und über die Mitgliederstruktur der Singlebörse zu verschaffen. lablue ist eine Art Urgestein am Markt der Dating-Webistes. Die Seite wurde schon 2002 ins Leben gerufen und ist seitdem sehr erfolgreich in der Welt der Singlebörsen unterwegs. 2013 gab es einen neuen Anstrich für die Seite, was auch bitter nötig wurde. Dennoch kommt www.lablue.de noch immer recht bieder daher, was die Optik angeht. Das täuscht allerdings, wie Sie auf den zweiten Blick schnell sehen werden.

Von den Mitgliederzahlen her ist lablue bei weitem nicht so gut bestückt, wie die führenden Anbieter auf diesem Sektor. Rund 500.000 Mitglieder hat die Seite zu bieten. Von diesen sind aber immerhin über 10.000 Mitglieder wöchentlich aktiv. Die Geschlechterverteilung weist ein deutliches Ungleichgewicht auf. Auf ca. 38 % Frauen kommen ca. 62 % Männer und doch sind die Chancen hier mit etwas Einsatz den passenden Partner bzw. die passende Partnerin zu finden, gar nicht so schlecht. Denn lablue besticht vor allem durch das Niveau der Mitglieder, aber auch durch die Tatsache, dass die hier angemeldeten Singles ernsthaft auf der Suche nach einer festen Partnerschaft sind.

Vor allem unter den weiblichen Usern sind kaum solche dabei, die Interesse an einem reinen Sexdate haben. Die Suche nach der Liebe fürs Leben führt die meisten hierher. Der Altersdurchschnitt liegt bei Mitte 30, was normalerweise eher bei Partnerbörsen als bei Singlebörsen der Fall ist. Aber auch das spricht für eine höhere Seriosität bzw. einen höheren Reifegrad der Mitglieder von lablue, als dies bei Singlebörsen mit einem Altersschnitt nahe der 20 der Fall wäre. Dementsprechend höflich und gepflegt ist auch der Umgang der einzelnen Mitglieder untereinander. Die Atmosphäre auf der Seite gilt daher, nicht zu Unrecht, als sehr angenehm.

Jetzt kostenlos testen!

Und so kann es losgehen – Anmeldung und Profilerstellung

Wenn Sie sich auf www.lablue.de anmelden möchten, müssen Sie dafür nicht viel Zeit mitbringen. Die erste Anmeldung ist schnell erledigt. Allerdings sollten Sie sich genau überlegen, welchen Nutzernamen Sie wählen. Diesen können Sie nach abgeschlossener Anmeldung nämlich nicht mehr ändern. Ansonsten können Sie alle Daten, die Sie im Rahmen Ihrer Anmeldung für Ihr Profil vormerken jederzeit auch nachträglich wieder anpassen. Für die eigentliche Anmeldung benötigen Sie nur Ihren Nutzernamen und eine gültige E-Mail-Adresse. Über einen entsprechenden Bestätigungslink kommen Sie zu Ihrem ersten Login bei Lablue.

Wenn Sie nun mit der Profilgestaltung starten, gibt es verschiedene Felder, die Sie ausfüllen können. Hier stehen Ihnen beispielsweise die Punkte:

  • Aller, Wohnort, Land
  • Körpergröße
  • Gewicht und Figur
  • Sternzeichen
  • Haarfarbe
  • Rauchst du?
  • Familienstand
  • Beruf
  • Ausbildung

zur Verfügung. Natürlich müssen Sie nicht zu allen Punkten Auskunft geben. Es macht aber immer einen besseren Eindruck, wenn so ein Profil komplett ausgefüllt ist. Einen ganz besonders guten Eindruck hinterlassen Sie, wenn Sie Gebrauch von der Möglichkeit machen, sich verifizieren zu lassen. Hierfür müssen Sie ein Foto von sich selbst machen, mit einem Blatt Papier in der Hand auf dem Ihr Nutzername steht. Dieses Foto laden Sie in Ihre Bildgalerie. Nach entsprechender Prüfung durch die Mitarbeiter von lablue erhalten Sie ein kleines Abzeichen, dass klarstellt, dass Sie auf jeden Fall eine echte Person sind. Erfahrungen mit lablue haben gezeigt, dass die Zahl der Chatanfragen und Kontaktaufnahmen nach einer Verifizierung Ihres Profils um einiges zunehmen werden.

Jetzt gibt es noch verschiedene Möglichkeiten der Freitextgestaltung, um anderen Mitgliedern einen besseren Einblick in Ihre Persönlichkeit zu verschaffen. Sowohl die Profilbilder als auch die Freitexte werden von Mitarbeitern der Seite gegengeprüft. Eine weitere Maßnahme, um Fake-Profile möglichst zu vermeiden. Sehr effektiv übrigens, denn auf lablue werden Sie kaum gefakte Profile finden. Wenn das Profil dann soweit fertig ist, kann es losgehen mit der Suche nach einem passenden Partner auf lablue.de.

Jetzt kostenlos testen!

Nach dem Login bei Lablue – Vermittlung und Kontaktaufnahme

Eine Vermittlung im klassischen Sinne, findet bei lablue nicht statt. Auf der Suche nach einem Partner müssen Sie selbst aktiv werden. Dazu gibt es allerdings auch beste Möglichkeiten. Der lablue-Chat beispielsweise ist so eine Möglichkeit. Der Chat ist immer eine reine Privatsache – es gibt hier keine Chaträume mit unzähligen Nutzern, die alle durcheinanderschreiben. Jeder Chat auf lablue findet im Rahmen eines 1:1 Gesprächs statt. Allerdings können Sie natürlich problemlos mehrere Chats gleichzeitig starten. Und ein wenig Unterstützung erfahren Sie dann doch noch, von Seiten des Anbieters. Denn über ein Matching-Programm werden Ihnen andere User, die gerade online sind und von der räumlichen Nähe und einigen anderen Aspekten her zu Ihnen passen könnten, als Chatpartner vorgeschlagen.

Auch die Möglichkeit der Suche nach passenden Singles auf lablue ist durchaus gelungen. Eine Suchfunktion mit einigen interessanten Filtereinstellungen, ermöglicht es Ihnen, Ihre Suche auf Lablue erheblich einzugrenzen. Haben Sie dann einen passenden Single gefunden, können Sie direkt in das Profil der betreffenden Person springen. Ist das Mitglied anwesend, können Sie eine Chatanfrage schicken oder, ganz klassisch, eine Nachricht schreiben. Diese wird natürlich auch dann übermittelt, wenn die Person gerade nicht anwesend sein sollte. Die Erfahrung mit lablue zeigt, dass es oftmals sinnvoller ist, eine erste Kontaktaufnahme über eine Nachricht zu gestalten, als direkt den Chat zu nutzen.

Kosten und Möglichkeiten der kostenlosen Nutzung von lablue

Einfach ausgedrückt kann man sagen, dass die Nutzung von lablue weitgehend kostenlos ist. Interessanter weise ein Umstand, der dem guten Service der Seite keinen Abbruch tut. Der Wermutstropfen dabei ist die Tatsache, dass auch Leistungen die für Sie kostenlos sind irgendwie refinanziert werden müssen. Das macht der Anbieter über Werbung. Insofern sollten Sie, wenn Sie lablue wirklich kostenlos nutzen möchten, damit leben können, dass die Seite mit dem einen oder anderen Werbebanner behaftet ist und auch sonst immer mal wieder Werbung eingeblendet wird. Darüber hinaus verteilen sich die kostenlosen und die wenigen kostenpflichtigen Angebote auf lablue folgendermaßen:

kostenlos bei labluekostenpflichtig bei lablue
AnmeldungVerlängerung der Mail-Archiv-Zeit auf 90 Tage
Profilerstellungdie 32 letzten Besucher Ihres Profils anzeigen lassen
Nachrichten empfangen und schreibenProfile im Suchergebnis nach letztem Login sortieren lassen
Chatanfrage stellen und unbegrenzt chattenbis zu 50 Mitglieder auf eine Sperrliste setzen
erweiterte Suchfunktion mit verschiedenen FilternExpressbearbeitung bei Foto- und Freitextfreischaltung durch die Mitarbeiter
Archivierung aller Mails bis zu 30 Tagekomplett Werbefreie Nutzung

Jetzt kostenlos testen!

Und wenn Sie lablue mobil nutzen möchten?

Anders als viele andere Anbieter dieser Größe, hat lablue leider keine eigene App am Start. Das dürfte auch ein Stück weit an der Kostenpolitik liegen. Denn auch die Betreibung einer App würde für den Anbieter noch einmal Kosten verursachen. Bei den vielen kostenlosen Angeboten und den niedrigen Preisen für die kostenpflichtigen Angebote, ist es da durchaus nachvollziehbar, dass auf weitere Kostenpunkte von Seiten des Anbieters verzichtet wurde. Allerdings trifft das nicht auf die mobile Version von lablue zu. Denn auch ohne App können Sie das Dating-Portal wunderbar mobil nutzen. Damit lässt sich das Fehlen einer App leicht verschmerzen.

Fazit zum Anbieter

lablue ist ein Anbieter, der mit hohem Niveau, niedrigen Preisen und einem dementsprechend hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis daherkommt. Allerdings ist lablue eine echte und reine Singlebörse. Das heißt, bis auf die Vorschläge im Rahmen des Chat-Matching gestalten Sie Ihre Suche auf lablue weitgehend allein. Da Sie dafür aber alle notwendigen Hilfsmittel an die Hand geliefert bekommen, ist die Seite vor allem für diejenigen, die wirklich auf der Suche nach einer festen Partnerschaft sind, einen Versuch wert. Alternativ bieten sich Partnerbörsen wie Parship oder ElitePartner an.

Die wichtigsten Informationen in der Zusammenfassung
Mitgliederzahl500.000
Aktive Mitglieder10.000
Altersdurchschnittüber dreißig
Profilqualitätgut
Kontaktgarantie gegebennein
App vorhandenNein, aber eine Version für die mobile Nutzung
Kosten–          1 Monat – 8,00 € mtl.

–          3 Monate – 6,33 € mtl.

–          6 Monate – 4,83 € mtl.

–          12 Monate – 3,25 €mtl.

Viel Spaß beim Flirten, wünscht Der Singlebörsen-Test.de!

Jetzt kostenlos testen!

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search