Christ sucht Christ – für alle Singles die bei der Partnersuche auf den Glauben Wert legen

Christ sucht Christ ist ein Anbieter, der in der großen weiten Welt der Singlebörsen und Partneragenturen all denen eine Hilfe bei der Partnersuche anbietet, die bei der Auswahl ihres Partners oder ihrer Partnerin auf die Konfession des Anderen Wert legen. Und das macht Sinn. Denn wirklich seriöse Christen betreiben ihren Glauben nicht, indem Sie einmal im Monat über die Höhe der Kirchensteuer stöhnen. Und natürlich ist es so, dass jeder Bestandteil des eigenen Lebens, für den Sie Zeit und Energie opfern, etwas ist, was Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin teilen möchten. Außerdem macht es eine Beziehung nur kompliziert, wenn Überzeugungen ins Spiel kommen, die nicht beide Partner miteinander teilen können.

Alternativen zu Christ sucht Christ

Parship

Parship Logo

ElitePartner

ElitePartner Test

 

Bildkontakte

 

Lovepoint

Lovepoint

 

Und das sind die größten Schwierigkeiten, wenn die Konfession nicht beachtet wird

Wenn Sie überzeugter Christ sind und Ihren Glauben voll und ganz ausleben, dann opfern Sie in aller Regel eine Menge Zeit für Ihren Glauben. Sie besuchen regelmäßig die Gottesdienste und sind ein fester Bestandteil Ihrer Gemeinde. Dazu kommt, dass Sie wahrscheinlich auch an anderen Aktivitäten Ihrer Gemeinde teilnehmen, auch wenn diese nicht in der Kirche oder im Gemeindehaus stattfinden. Dazu kommen verschiedene Überzeugungen, die Sie in Ihrem Leben als überzeugter Christ angenommen oder sich angeeignet haben. Je nachdem, welcher Konfession Sie genau angehören, glauben Sie mehr oder weniger fest an Dinge wie die Auferstehung im Himmel oder auf der Erde, die Dreieinigkeit, die Lehre von der Hölle usw. Die Aussagen des Papstes haben für Sie wahrscheinlich ein deutlich höheres Gewicht, als für Menschen, die mit dem christlichen Glauben nicht viel anfangen können. Und das, was Sie in der Bibel lesen ist auf jeden Fall geeignet, Entscheidungen in Ihrem täglichen Leben zu beeinflussen.

Das sind oftmals Punkte, die andere Menschen, die Ihre Überzeugungen nicht teilen, nur schwer akzeptieren können. Ihre Einstellung zu Themen wie Abtreibung und Verhütung mag eine vollkommen andere sein, als die Meinung, die in der Öffentlichkeit gern als das Non-Plus-Ultra verkauft wird. Und so sind Sie in vielen Dingen sicherlich nicht mit dem Mainstream kompatibel. Doch das ist nicht schlimm – es ist einfach nur ein Zeichen dafür, dass Sie von Ihrem Glauben überzeugt sind und bereit sind, diese Überzeugung zu leben. Und doch kann es vor allem in Punkten wie Sexualität, Familienplanung, Erziehung und Ähnlichen Themen dazu kommen, dass Sie in einer Beziehung erhebliches Diskussionspotenzial vorfinden, wenn Sie sich mit einem Menschen zusammentun, der Ihre Ansichten nicht zumindest im Ansatz teilt. Spätestens wenn Kinder in einer Beziehung dazukommen und die Frage aufkommt, ob die Erziehung religiös oder nicht religiös erfolgen soll, kann es da erhebliche Probleme geben.

Christ sucht Christ – die beste Möglichkeit solchen Problemen aus dem Weg zu gehen

Gut also, wenn Sie als bekennender Christ von Anfang an Wert darauf legt, dass nicht nur das Aussehen des anderen den eigenen Ansprüchen genüge tut, sondern auch die Moral- und Wertvorstellungen Ihres potenziellen Partners oder Ihrer Potenziellen Partnerin in die gleiche Richtung gehen wie Ihre. Christ sucht Christ ist hier eine hervorragende Hilfe. Denn realistisch betrachtet gibt es nicht so viele Möglichkeiten, einen christlichen Partner zu suchen. Wenn Sie sich nicht gerade in Ihrer eigenen Kirchengemeinde oder auf einem überregionalen Kirchentreffen umsehen möchten, ist Christ sucht Christ eine der wenigen Möglichkeiten auch in der Welt der Singlebörsen auf Partnersuche zu gehen.

Die Singlebörse für Christen – weil Online-Dating einfach Vorteile hat

Kennen Sie das Gefühl? Sie haben für sich beschlossen, dass die Person, mit der Sie Ihr Leben teilen möchten die gleichen Überzeugungen haben soll wie Sie. Aber in Ihrer Kirchengemeinde finden Sie niemanden, der Ihren Vorstellungen von einer Partnerin oder einem Partner entspricht. Jetzt haben Sie im Prinzip nur eine Möglichkeit – Sie müssen sich in anderen Gemeinden umschauen, von denen Sie wissen, dass dort Ihre Überzeugung geteilt wird. Vielleicht haben Sie Verwandte in anderen Städten oder Sie besuchen überregionale Treffen Ihrer Glaubensrichtung. Bei einer dieser Gelegenheiten sehen Sie jemanden, der Ihnen direkt ins Auge fällt. Sie bekommen schweißnasse Hände, im Hals scheint sich ein Klos zu bilden. Sie wussten noch am Morgen genau, was Sie tun und sagen würden, wenn Sie jemandem begegnen, der Sie interessiert. Aber in diesem Augenblick haben Sie alles vergessen und Ihr Kopf scheint vollkommen leer.

Oftmals sind dann genau die Momente, in denen Sie die andere Person hätten ansprechen können, ohne das es zwanghaft wirkt, schneller verstrichen, als Sie sich wieder fangen konnten. Der Tag ist vorbei und was bleibt, ist ein Gefühl der Unzulänglichkeit und des eigenen Versagens. Oder, was vielleicht noch schlimmer für die Selbstwahrnehmung sein kann, Sie haben Ihren ganzen Mut zusammengenommen und die andere Person angesprochen, nur um zu erfahren, dass er oder sie bereits in einer Beziehung ist. Oder, dass die betreffende Person Ihr Interesse einfach nicht erwidert. Eine Ablehnung in einem solchen Rahmen kann dem Selbstwertgefühl einen schweren Knacks geben, vor allem wenn Sie gerade auf Partnersuche sind und diese Partnersuche vielleicht schon eine Weile andauert.

Das sind Erfahrungen, die Sie in der Welt des Online-Datings nicht zu befürchten haben. Hier kommen Sie aus einer Position der relativen Anonymität heraus. Sie schreiben den oder die Betreffende erst einmal mit einer Flirtmail an und können Sie abchecken, wie die Person reagiert. Und wenn kein Interesse besteht, reagiert der Gegenüber vielleicht gar nicht – das mag enttäuschen, aber es verletzt Sie nicht so sehr, wie es ein abfälliger Blick oder eine abfällige Reaktion, vielleicht selbst nur verursacht durch die Unsicherheit des Anderen, das tun würde. Darüber hinaus können Sie bei einer solchen Flirtmail an jedem Wort feilen, Sie können genau überlegen, was Sie schreiben möchten, welchen Einstieg Sie wählen wollen und wie viel Sie direkt in der ersten Botschaft sagen möchten. Das sind Vorteile, die das Online-Dating heute so extrem beliebt machen.

Ein weiterer Punkt ist der unbestreitbare Vorteil, dass Sie auf einer Singlebörse vor allen Dingen Menschen antreffen, die auf der Suche nach einem Partner sind. Das kann ihnen auf kaum einer Veranstaltung garantiert werden. Und es gibt noch einen Punkt, der für die Nutzung des World Wide Web spricht: Auch wenn Sie als praktizierender und überzeugter Christ es teilweise gewohnt sind, nicht immer mit dem Mainstream zu schwimmen, sprechen die aktuellen Zahlen zum Thema Online-Dating doch für sich. Es gibt rund 20 Mio. Singles in Deutschland. Mehr als 8 Mio. von ihnen sind bereits bei einer Single- oder Partnerbörse angemeldet. Das spricht dafür, dass das einst negative Image der Online-Dating-Seiten längst der Vergangenheit angehört. Das es da inzwischen einen Anbieter gibt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Christen miteinander in Kontakt zu bringen, macht es für Sie als überzeugten Christen doppelt einfach, den passenden Partner oder die passende Partnerin im Internet zu finden.

Christ sucht Christ – hier ein paar Daten und Fakten

Christ sucht Christ wird inzwischen von mehr als 60.000 praktizierenden Christen in Anspruch genommen. Wenn Sie sich auf der Seite anmelden, finden Sie hier immer 250 und mehr aktive Mitglieder. Das ist natürlich nichts gegen die Zahlen, die Marktführer wie Parship oder ähnliche Seiten vorweisen können. Aber darum geht es Ihnen ja auch nicht. Sie wollen ja keine Masse in Sachen Auswahl eines Partners oder einer Partnerin. Sie wollen jemanden, der Ihren Glauben und Ihre Überzeugungen teilt. Und da ist es klar, dass hier nicht die breite Masse vertreten sein kann. Das Sie dennoch so viele Gleichgesinnte auf Christ sucht Christ antreffen können, macht diese Seite so extrem interessant für christliche Singles auf der Suche nach einem passenden Partner. Für Frauen ist die Nutzung der Seite komplett kostenlos, Männer zahlen einen jährlichen Beitrag von 49,00 €, was weit unter den Kosten einer normalen Singlebörse am Markt liegt. Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch. Auch hier merkt man, dass die Betreiber hier nicht versuchen, jemanden mit einem Appell an die eigenen Überzeugungen abzuzocken.

Von Christen für Christen – eine Atmosphäre die Sie spüren werden

Christ sucht Christ ist eine Website, die von Christen für Christen entworfen und gestaltet wurde. Das merken Sie an verschiedenen Punkten. Zum einen ist da das extrem faire Preis-Leistungs-Verhältnis. Zum anderen merkt man an der Gestaltung und dem Inhalt der Seite, dass die Macher genau wissen, was Sie als praktizierender Christ oder als praktizierende Christin suchen und benötigen. Zusätzlich zum klassischen Singlebörsen-Flair bietet Christ sucht Christ den Mitgliedern auch einen eigenen Blog, den Sie befüllen können und so die anderen Mitglieder an Ihren Gedanken und Gefühlen teilhaben lassen können. Dazu kommt, dass Sie hier im Forum unzählige Möglichkeiten haben, sich mit anderen Mitgliedern über die ganz normalen Themen des Alltags ebenso auszutauschen, wie über interessante und wichtige Themen rund um Glaubensfragen.

Christ sucht Christ – die beste Möglichkeit für praktizierende Christen den perfekten Partner zu finden

Auf jeden Fall ist Christ sucht Christ für jeden Christen, der ernsthaft auf der Suche nach einem passenden Partner oder einer passenden Partnerin ist und dabei Wert darauf legt, dass die Weltanschauung weitgehend übereinstimmt, eine große Hilfe. Mit perfektem Preis-Leistungs-Verhältnis, einem sehr breit gefächerten Angebot und dem Zusatz einer hervorragenden Hotline, die sich nicht nur die Probleme von Mitgliedern anhört sondern in der Folge wirklich direkt Veränderungen anstrengt, wenn diese nötig oder sinnvoll sind, hat Christ sucht Christ für seine Mitglieder auch deutlich mehr zu bieten, als eine klassische Single- oder Partnerbörse. Insofern werden Sie mit Sicherheit keine bessere Adresse für Ihre christliche Partnersuche finden können.

Der Singlebörsen Test wünscht Ihnen viel Erfolg bei der christlichen Partnersuche!

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search